Willkommen bei Union Mühlbach

Jahresbericht 2018

"Princess of Hearts"
Eine großartige Leistung zeigte Caroline Penz von der Sportunion Mühlbach beim internationalen "Princess of Hearts" Cup für rhythmische Gymnastik, der am 24. und 25. März in Korneuburg stattfand. Unter sehr starker Konkurrenz konnte sich die Wilheringer Gymnastin fürs Finale qualifizieren und erzielte in der Kategorie Juniors mit ihrer Kür für Keule den 2. Rang sowie mit ihrer Kür für Ball die 3. Platzierung.  Auch die Nachwuchsturnerinnen der Union Mühlbach, Füreder Elena, Gangl Sophie, Ladstätter Clara und Nora Pilsner präsentierten ihr Können in Korneuburg und durften das erste Mal Erfahrungen bei einem großen internationalen Turnier sammeln.



Landesmeisterschaft 2018
Insgesamt 9 Medaillen konnten die Gymnastinnen der Sportunion Mühlbach bei Landesmeisterschaft 2018 für Rhythmische Gymnastik am 26./27. Mai mit nach Hause nehmen. Ausgetragen wurde der Wettkampf in Linz in der Ferdinand-Hüttner-Schule.
Caroline Penz wurde ihrer Rolle als Favoritin gerecht und konnte sich neben 4 Medaillen im Geräte Finale den Landesmeistertitel in der Juniorinnenklasse 1 holen. Karla Lilli Schauer überzeugte mit ihrer Seil- und Ballkür und wurde Landesmeisterin in der Juniorinnenwettkampklasse.

Die Nachwuchssportlerinnen Elena Füreder, Sophie Gangl, Carolin Krause, Clara Ladstätter und Nora Pilsner durften sich über den 1. Platz mit ihrer Reifen-Gruppe in der Jugendklasse B freuen. Die jungen Talente erzielten aber auch in den Einzelbewerben sehr gute Platzierungen. Medaillen gab es dabei für Sophie Gangl, die den 2. Platz in der Kinderklasse 1 belegte und für Clara Ladstätter, die den 3. Platz in der Kinderklasse 2 gewann.

 


Sportunion Landesmeisterschaft
6 Goldmedaillen, 1x Silber und 1x Bronze konnten unsere Gymnastinnen bei den diesjährigen Sportunion-Landesmeisterschaften am 13. Oktober für Rhythmische Gymnastik gewinnen.

Bei dem Heimwettkampf überzeugte Caroline Penz mit 3 Küren und holte damit Gold in der Juniorinnenklasse 1. Karla Lilli Schauer freute sich über Platz 1 in der Juniorinnenwettkampfklasse. Sie kann auf eine erfolgreiche Herbstsaison zurückblicken, die sie 2 Wochen zuvor mit einer Goldmedaille beim Schönbrunnpokal in Wien begann.

Auch die Nachwuchstalente zeigten bei der Sportunion Meisterschaft in Linz eine großartige Leistung. In der Kinderklasse 1 erreichte Sophie Gangl Platz 1, gefolgt von Carolin Krause mit Platz 2 und Elena Füreder mit Platz 6. Clara Ladstätter gewann Gold in der Kinderklasse 2. Die 4 Mädchen traten gemeinsam mit Nora Pilsner mit ihrer Reifen-Gruppe an und durften sich über den 1. Platz freuen. In der Kinderwettkampfklasse konnte Jolina Krause Platz 1 und Amelie Winklehner Platz 3 erzielen.



Bühne frei für unsere Gymnastinnen!
2018 durften unsere Gymnastinnen bei 4 großen Events ihr Talent nicht nur auf der Wettkampffläche zeigen, sondern auch auf der Bühne vor einem großen Publikum.  


Am Landestag der Sportunion OÖ begeisterten die jungen Talente die Sportunion-Funktionäre des ganzen Bundeslandes mit ihrer Show zu den Klängen von Michal Jacksons Earth Song. Der Auftritt fand in der Oberbank in Linz statt.



Am 9. November eröffneten die Gymnastinnen der Sportunion Mühlbach den Landesball des OÖ Seniorenbundes im Brucknerhaus. Caroline Penz zeigte ihre Reifenkür, mit der sie im Herbst bei der Staatsmeisterschaft punktete. Auch die jüngeren Mädchen ließen die Reifen durch die Luft fliegen und zeigten ihre Geschicklichkeit als Gruppe. Gemeinsam mit Nina Holzinger, Karla Lilli Schauer und Caroline Penz begeisterten sie das junggebliebene Publikum mit ihrer Show zu den Klängen von Michal Jackson.   


Den wohl aufregendsten Auftritt hatten die jungen Mädchen bei der Krone Sport Gala am 24.11.2018 im Design Center. Sie waren als Nachwuchstalente Teil eines großartigen Abend-Programms zwischen Stars wie Cesár Sampson und Sportlegenden wie Franziska van Almsick. Routiniert turnten die Gymnastinnen ihre Kür mit dem Reifen beinahe fehlerfrei, obwohl die Bühne bedeutend weniger Platz als die Wettkampffläche bot. Danach durften die Mädels den Abend genießen und auf Tuchfühlung mit den großen Sportlern des Landes (zB mit Michaela Kirchgasser, siehe Bild) gehen.

aktuelle Nachrichten

SPG Wilhering/Mühlbach - Puchenau 1:2 (1:1)

Tor: Sivrikaya

 

Nach der...

Steyregg - SPG Wilhering/Mühlbach 3:0 (0:0)

 

Nach 6 Runden ohne Niederlage...

SPG Wilhering/Mühlbach - UFC Eferding 1:1 (1:0)

Tor: Stelzer

 

Nach...