Willkommen bei Union Mühlbach

Fußball – Saisonvorschau 2017/18

Die Vorbereitung auf die neue Meisterschaft 2017/18 läuft seit 10. Juli auf Hochtouren, der Trainingsbesuch ist hervorragend, alle sind motiviert und freuen sich auf die neue Saison.

 

Was hat sich in der Sommerpause getan?

Nun, wir wollten die eine oder andere Verstärkung verpflichten um heuer im Vorderfeld der Tabelle mitspielen zu können. Unser neuer Mann in der Sektion, der sich bereit erklärt hat sich dieses Themas anzunehmen, Dominik Wolf, hat viele Kontakte hergestellt und letztlich ist es gelungen mit Philip Beisl von Kirchberg und Florian Fröschl von Hörsching zwei Neuzugänge zu gewinnen. Weiters ist Michael Mayrhauser, der an Oftering ausgeliehen war, wieder zu uns zurück gekehrt. Auch sind zwei, drei junge Kicker aus der U-17 Mannschaft in den Kader aufgerückt und haben schon ihr Talent bei den Aufbauspielen zeigen können. Damit hat Trainer Stefan Rohrhuber einen Kader zur Verfügung der sowohl quantitativ als auch qualitativ besser geworden ist. Der Konkurrenzkampf wird sicherlich stärker als in der Vergangenheit. Einzig Lukas Schönleitner, der ein Studium in Wien beginnt, wird uns leider künftig nicht mehr zur Verfügung stehen.

 

Eine Änderung gab es in der Klasseneinteilung. Wir wurden jetzt in die 2. Klasse Mitte-Ost versetzt und müssen daher oft relativ weit in Richtung Wels und Grieskirchen fahren. Lediglich zwei Derbies gegen Kirchberg und Oftering stehen am Programm. Ob es leichter oder sogar schwieriger wird dort zu bestehen muss sich erst zeigen. Vorne mitzuspielen ist jedenfalls unser Ziel. Sollte mehr, sprich der Aufstieg, gelingen wäre es natürlich toll. Aber da wartet noch viel Arbeit auf Trainer und Mannschaft. Trainingseinstellung, das Ziehen an einem Strang sind ebenso wichtige Faktoren wie etwas Glück, möglichst wenige verletzungsbedingte Ausfälle oder Sperren.

 

 

 

04. August 2017 09:17

aktuelle Nachrichten

Torschützen: Mayrhauser, Nöbauer

 

Im letzten Spiel der Hinrunde reiste unsere...

Tore: Leibetzeder (2), Götz, Zandomeneghi

 

Derbytime gegen Kirchberg im Mühlbacher...

Tore: Pinter, Götz

 

Nach dem vor allem in der zweiten Hälfte guten Spiel gegen Oftering...