Willkommen bei Union Mühlbach

Saisonstart missglückt

SPG Wilhering/Mühlbach - Doppl/Hart 0:1 (0:1)

Endlich war es soweit, die erste Meisterschaftspartie stand für die SPG auf dem Programm. Gegner bei der Premiere waren die ASKÖ Doppl/Hart, ihreszeichens Favorit auf den Meistertitel. Natürlich keine leichte Aufgabe gleich zu Beginn der Meisterschaft.

Bei tropischen Temperaturen und einer sehr ordentlichen Kulisse mit etwa 300 Zuschauern, entwickelte sich ein kampfbetontes Spiel mit leichten Vorteilen für die Gäste. Allerdings kamen sie in den ersten 15 Minuten nicht wirklich gefährlich vor den Kasten von Kapitän Schrammel. Dann aber nach einem Stanglpass gingen die Gäste mit ihrer ersten Chance auch gleich in Führung, unser Keeper war machtlos. Danach versuchten wir offensiv verstärkt Akzente zu setzen und kamen auch durch Thomas Gangl zu einer richtig guten Chance, die allerdings der gegnerische Keeper parierte.

Gegen Ende der ersten Halbzeit zwei kuriose Szenen: zuerst das vermeintliche 2:0 für die Gäste, welches aber nach längerer Diskussion wegen Abseits nicht gegeben wurde. Und wenig später zappelte der Ball schon wieder im Netz der SPG, doch auch diesmal zählte der Treffer nach langen Diskussionen nicht, da unser Goalie im 5m-Raum attackiert wurde und mit einem dick geschwollenen Auge weiterspielen musste. Somit blieb es beim 0:1 und mit dem Ergebnis ging es auch in die Kabinen.

Nach dem Seitenwechsel zeigten wir uns stark verbessert und wir bereitetem dem Favoriten einen richtigen Kampf. Leider konnten wir Mitte der zweiten Halbzeit zwei richtig gute Chancen nicht nutzen, der Ausgleich wäre durchaus verdient gewesen. Aber auch Doppl hatte zwei richtig gute Möglichkeiten, die allerdings vom Schurl bravourös entschärft wurden. Der Schiedsrichter pfiff leider auch in zwei Situationen Abseits gegen uns, obwohl dies wohl nicht stimmte. Somit wurden uns zwei Torchancen genommen.

Leider blieb es bei diesem Ergebnis und wir verloren den Auftakt etwas unglücklich mit 0:1. Die Leistung gibt aber durchaus Auftrieb für die nächsten schwierigen Runden.

Die 1b musste sich leider deutlich mit 1:4 geschlagen geben. Den Ehrentreffer erzielte Oldie but Go(a)ldie Neuhauser. Hier hatten wir uns sicherlich mehr erwartet.

*Bericht von der SPG Facebookseite.

 

 

19. August 2019 15:45

aktuelle Nachrichten

Eferding/Fraham - SPG Wilhering/Mühlbach 3:2 (0:1)

Tore: Stelzer, Gangl

 

Auch...

SPG Wilhering/Mühlbach - Pucking 2:3 (1:3)
Tore: Cetin, Gangl

Im...

Blaue Elf Linz - SPG Wilhering/Mühlbach 2:2 (2:1)

Tore: 2x...