Willkommen bei Union Mühlbach

Runde 5: SPG Wilhering/Mühlbach - Neue Heimat 3:3 (1:1)

Tore: Leonhardsberger, Cetin, Sivrikaya

 

In Runde 5 ging es gegen das bis dahin noch punktelose Neue Heimat. Leider war der SPG wieder nicht der erste Saisonsieg vergönnt und wir mussten uns mit einem 3:3 Unentschieden zufrieden geben. Wie auch letzte Woche gegen Eferding/Fraham konnten wir eine zweimalige Führung nicht zum Sieg über die Zeit bringen. Immerhin stand aber gegen die Neue Heimat ein Punkt zu buche.

 

Zu Beginn der Partie waren wir klar tonangebend und nach einem Torwartfehler gingen wir durch Patrick Leonhardsberger mit 1:0 in Führung. Leider verflachte danach unser Spiel und Neue Heimat kam nach einem Fehler im Spielaufbau zum 1:1. Danach konnte sich unser Goalie noch das eine oder andere mal auszeichnen und so ging es mit 1:1 in die Kabine, da wir es nicht schafften, die gute Phase zu Beginn länger durchzuhalten.

 

Nach dem Seitenwechsel lagen wir wieder relativ rasch 2:1 in Führung, Ali Cetin tunnelte dabei den Torhüter. Doch wir konnten diesen Wind wieder nicht nutzen, ganz im Gegenteil, durch eine abgerissene Flanke, die immer länger wurde, mussten wir wieder den Ausgleich hinnehmen. Kurz darauf sogar das 2:3 und wir waren an das letzte Jahr erinnert, in dem beide Spiele gegen die Neue Heimat verloren wurden. Kurz vor Schluss dann aber noch Elfmeter für die SPG und Erdal Sivrikaya erzielte den so wichtigen Ausgleich. Das war dann gleichbedeutend mit dem Endstand. Derzeit ist einfach der Wurm drin, wir bringen den Kampf und die Leidenschaft einfach nicht auf den Platz. Gegen Hörsching auswärts wird das aber dringend notwendig sein.

 

Die 1b konnte dagegen einen 3:1 Heimsieg erringen und ist seit mittlerweile 4 Runden ungeschlagen. Doch auch dieser Heimsieg war eher mühsam erspielt, man machte sich mit vielen Abspielfehlern und Unkonzentriertheiten immer wieder selber in Gefahr. Nachdem wir zur Halbzeit mit 0:1 zurück lagen, konnten wir in Halbzeit zwei das Spiel drehen und kamen durch Tore von Nico Zandomeneghi, Christoph Ullmann und Lukas Atzelsberger zum zweiten Saisonsieg. Herzliche Gratulation.

 

*Bericht von der SPG Facebookseite

16. September 2019 07:38

aktuelle Nachrichten

SPG Wilhering/Mühlbach - UFC Eferding 1:1 (1:0)

Tor: Stelzer

 

Nach...

Haid - SPG Wilhering/Mühlbach 1:3 (1:0)

Tore: Sivrikaya (E), Cetin, Gangl...

Pichling - SPG Wilhering/Mühlbach...